Einkaufsbummel: Voll fett!

Stadtleben | aus FALTER 41/00 vom 11.10.2000

Ölig Wie sich gerade täglich im Fernsehen beobachten lässt, haben Männer anscheinend viel mehr Probleme mit ihrer Gesichtshaut als Frauen: So beschäftigt sich "Taxi Orange"-Taxler Christoph (ja, genau, das ist der, der angeblich so aussieht wie Leonardo di Caprio) mehr mit seinen Hautunreinheiten als mit seinen Mitbewohnern. Für Leute wie TXO-Schönling Chris, also junge Männer mit Pickeln und öliger Haut, hat Aramis jetzt speziell Pflegeartikel auf den Markt gebracht: "Lab Series". Aber im eh schon knappen Wochenbudget der Fernseh-Taxler sind die Peelings und Masken wohl nicht drin.

In Parfümerien, ab öS 260,-/75 ml.

Schnell "Bio-Gans - oder gar nicht" lautet der Slogan, mit dem Frisch & Frei Bio-Hauszustellung für seine Martinigansln wirbt: Wenn schon Federvieh verzehren, dann wenigstens welches mit guter Kinderstube. 100 österreichische Freilandgänse warten zwar nicht darauf, können aber rechtzeitig telefonisch bestellt werden. Das Kilo kostet öS 169,-, Bestellschluss ist am 6. November, und geliefert wird zum vereinbarten Termin bis zum Martinitag. Schnell sein, Ganslesser!

Frisch & Frei Bio-Hauszustellung, Tel. 408 10 10.

Kopf-Kunst "Keine Bilderbuchfrisuren, sondern Bilder und Frisuren", verspricht ein neuer Friseur namens "Kopf2Art" in der Gumpendorfer Straße, scheinbar die Verbindung aus Salon und Galerie. Eröffnung ist kommenden Samstag (ab 19 Uhr) - einfach mal hinschauen. Wer will schließlich schon ein Bilderbuch am Kopf?

Kopf2Art, 6., Gumpendorfer Str. 22, Tel. 585 21 34.

Renoviert Umgestaltet wurde die Universitätsbuchhandlung Facultas: noch mehr Platz, Service und Auswahl für Mediziner.

Facultas, 9., Bergg. 5, Tel. 310 53 56.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige