Wienzeug

Politik | aus FALTER 42/00 vom 18.10.2000

Integrationsoffensive Am 2. November startet in Wien eine Integrationskampagne, die sich bis Jahresende mit den Themen Wohnen, Sprache, Frauen, Jugend-Bildung und Antidiskriminierung beschäftigen wird. Die Zehn-Millionen-Schilling- Kampagne wurde von Integrationsstadträtin Renate Brauner (SPÖ) und dem Wiener Integrationsfonds initiiert. Zusätzlich zu einer breit angelegten Sprachoffensive mit mehr als 200 Kursen werden zehn verschiedene Programme zur beruflichen Qualifikation und politischen Bildung angeboten.

Informationen unter www.wif.wien.at Politische Musik Der aus dem Iran stammende Komponist Djahan Tuserkani hat den ersten Preis des Wettbewerbs "Klanggesetz" der Initiative Minderheiten gewonnen. Aufgabe war die Vertonung des Artikels 7 des Staatsvertrages über die Rechte der Minderheiten in Österreich. Der Preisträger hat die Musik komponiert, der Text wurde von dem iranischen Komponisten gemeinsam mit Paul Sinclar verfasst. Tuserkani, der seit 1960 in Österreich

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige