Wienzeug

Politik | aus FALTER 43/00 vom 25.10.2000

Asyl versteigert Bereits zum fünften Mal versteigert die Flüchtlingshilfsorganisation "Asyl in Not" Bilder österreichischer Künstler für den guten Zweck. Etwa fünfzig Künstler, darunter Christian Ludwig Attersee, Valie Export, Paul Flora, Cornelius Kolig und Oswald Oberhuber, stellen ihre Werke gratis für die Auktion zur Verfügung, damit die Arbeit der Hilfsorganisation auch in Zukunft finanziell abgesichert ist.

9.11., 19 Uhr, im Museum für angewandte Kunst, 1., Weiskirchnerstr. 3 (Ecke Stubenring).

AHS-Schüler demonstrieren Als vergangene Woche Tausende Studenten in Wien gegen die Einführung von Studiengebühren demonstrierten, waren auch zahlreiche Schüler aus Niederösterreich dabei. Verbotenerweise. Denn laut Gesetz ist das Fernbleiben vom Unterricht wegen einer Demonstration nicht gestattet. Der niederösterreichische Landesschulratspräsident versucht nun herauszufinden, wie viele Schüler unerlaubt auf der Straße waren. Neunkirchen hat bereits Protestangekündigt:


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige