Stadtmensch

Stadtleben | aus FALTER 43/00 vom 25.10.2000

"Wenn jemand Lust am Fetisch hat, dann sollte er das auch ausleben können", sagt Richard Tremmel. "Leder ist eine Lebenseinstellung und nicht jedermanns Sache, und das soll auch so bleiben." Tremmel ist der amtierende Mister Leather Austria. Als solcher muss der 25-jährige Schauspieler nicht nur echte Männer und echtes Leder sehr gern haben, sondern auch den Nachwuchs ansprechen und die österreichische Szene im Auslandvertreten. So war der von der LMC Vienna gekürte Mister in Europa unterwegs auf Paraden und Treffen. Dieses Wochenende kommen internationale Lederfansnach Wien zum Festival "Wien in Schwarz". Auch hier wird Tremmel seinen Auftritt haben, eine "sexuell orientierte Bühnenperformance". In Zukunft wird die Szene ihren Mister jedoch seltener sehen: Richard Tremmel geht nach New York, um bei Lee Strassberg seine Method-Acting-Kenntnisse zu vertiefen. "Aber für offizielle Anlässe stehe ich natürlich zur Verfügung." www.mister-leather.at C. W.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige