Best of Vienna: Pregenzer

Stadtleben | aus FALTER 44/00 vom 01.11.2000

Einer der wichtigsten Sätze, die man in der Boutique seines Vertrauens wenigstens einmal hören muss, lautet: "Na, das muss nicht unbedingt sein." (Im Gegensatz zu: "Ja, aber sicher stehen Ihnen die Bermudas super!") Bei Pregenzer kann man da beruhigt sein: Hier wird niemandem irgendetwas eingeredet. Ist auch gar nicht notwendig. Denn weder bei den Sachen von Strenesse Blue, die Pregenzer für ihr Geschäft einkauft, noch bei ihren Eigenkreationen unter dem Label "Vivi van Gibson" brauchts viel Nachhelfen: Die Sachen sind einerseits von eher elegantem Understatement, sehen andererseits (im Vergleich zum Einheitsbrei) "ungewöhnlich" genug aus, dass man damit rechnen muss, auf der Straße angesprochen zu werden. Und das alles zu Preisen, die weit unterhalb dessen liegen, was in anderen Shops gern genommen wird.

Pregenzer, 4., Schleifmühlg. 4, Tel. 586 57 58, Mo-Fr 10-18, Sa 10-13, 1. Sa bis 17 Uhr.

Dieser Tipp stammt aus "Best of Vienna". Vol. 1/00 ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige