In Kürze

Kultur | aus FALTER 45/00 vom 08.11.2000

Neue Festwochen-Leitung Der designierte Intendant der Wiener Festwochen, Luc Bondy, hat jenes Leitungsteam vorgestellt, mit dem er ab Juli 2001 drei Jahre lang das Festival programmieren wird. Der bisher für das Musiktheaterprogramm zuständige Klaus-Peter Kehr wird durch "Musikdirektor" Hans Landesmann ersetzt; als "Schauspieldirektorin" ist Marie Zimmermann künftig mitverantwortlich für das Sprechtheaterprogramm. Der 68-jährige Landesmann war Generalsekretär des Konzerthauses und ist derzeit kaufmännischer Leiter der Salzburger Festspiele, wo er auch das Konzertprogramm gestaltet; die 44-jährige Zimmermann ist Dramaturgin am Staatstheater Stuttgart und leitete zuletzt das internationale Festival Theaterformen in Hannover und Braunschweig. Für den derzeit von Hortensia Völckers geleiteten Bereich Tanz und Crossover wird es bei den Festwochen künftig keine eigene Programmdirektion geben.

Zwei Preise für Kathrin Röggla Die 1971 in Salzburg geborene und in Berlin lebende


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige