Nüchtern betrachtet: Detoxilase entlastet von Schadstoffen

Kultur | aus FALTER 45/00 vom 08.11.2000

Ein Karton mit Batterien, Bleistiften, einem Dextro-Energen-Plättchen, einem Gummiregenwurm, einer Halogenlampe (kaputt?), einer Häkelnadel, einer Maglite-Minitaschenlampe, einer Marathon-Medaille, einem Lutscher (rot), einer Probepackung Hydra-Detox von Biotherm Homme ("Detoxilase entlastet von Schadstoffen"), Straßenmalkreide, einem Tanz-2000-Flummi, einem Taschenmesser mit einem Sprung im Perlmuttgriff, Zehn-Schilling-Münzen, Zopfgummis, Zündhölzern, Zwirn (73% Polyester, 27% Cotton) - all das westlich vom Kühlschrank, dort, wo auch die Schnapsflaschen stehen. Neben den genannten Dingen enthält der Karton, in a nutshell, so to speak, mein Problem. Ich meine, was sucht ein Karton mit Batterien, Bleistiften, einem Dextro-Energen-Plättchen, einem Gummiregenwurm, einer Halogenlampe (kaputt?), einer Häkelnadel, einer Maglite-Minitaschenlampe, einer Marathon-Medaille, einem Lutscher (rot), einer Probepackung Hydra-Detox von Biotherm Homme ("Detoxilase entlastet von Schadstoffen"),

Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige