Kunst kurz

Kultur | Nicole Scheyerer | aus FALTER 51/00 vom 20.12.2000

Auf großformatigen Fotos in der Galerie Mezzanin (bis 17.2.) sind drei junge Typen in der Wüste zu sehen. Ihre Bermudas und die eindrucksvolle Landschaft gemahnen an Werbesujets, in denen sportsmen ihre Fitness gerne in wilden, noch nicht eroberten Gegenden unter Beweis stellen. Hier gibt es jedoch nichts zu durchqueren, zu besteigen oder zu überflügeln. Die muskulösen Jungs wirken irgendwie verloren - wie kleine Buben. Die Helden von Maria Friberg sind immer Männer, deren maskuline Autorität und Härte infrage gestellt wird: "Die Amerikaner spielen viel häufiger in der Öffentlichkeit und scheuen sich weniger davor, kindlich aufzutreten." Das Foto-Triptychon nahm die Schwedin im Nationalpark White Sands in New Mexico auf. Dort fanden in den Fünfzigern die ersten Atomtests statt; heute genießen die Ausflügler wieder die unberührte Natur. Im Video "Confront Me Back" sieht man einen Anzugträger zwischen den Vordersitzen im Auto dösen. Langsam rutscht er in Richtung Schaltknüppel - eine Anspielung auf Homoerotik? Während ihr dänischer Kollege, Peter Land, in seinen Klamauk-Kurzfilmen als Tölpel auftritt, um sich über männliche Klischees lustig zu machen, zeigt Friberg regressive und sexuelle Momente, in denen sich starre Geschlechterstereotype auflösen.

In der Schleifmühlgasse eröffnete dieser Tage ein weiterer, sehr schöner Ausstellungsraum: Die Gabriele Senn Galerie (vormals Hoffmann & Senn - seinerzeit im ersten Bezirk beheimatet) auf Nummer 1a. Zum Einstand sind dort Arbeiten des jungen Österreichers Bernhard Fruewirth zu sehen (bis 12.1.). Fruewirths Interesse gilt vor allem der Architektur: Auf markante Weise zeichnet er Räume und Möbel aus Filmen, Zeitungsausschnitten und der eigenen Biografie: Perspektivische Verschiebungen brechen die bildhafte Illusion und weisen die Subjektivität des Blicks aus. Eine mit Skizzen, Fotos und verschiedenen Schnipseln bedeckte Galeriewand führt gleichsam ins Atelier des Künstlers und demonstriert dessen Arbeitsweisen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige