Tier der Woche: Steinzeit

Stadtleben | Peter Iwaniewicz, iwaniewicz@falter.at | aus FALTER 02/01 vom 10.01.2001

Kaum sind wir in den "zeros" angelangt, wirken die Umgangsformen des vorigen Jahrhunderts zunehmend befremdlich. So tagträumte George Bush jr. von seinem zukünftigen Leben als amerikanischer Präsident und ließ die Presse wissen, dass er weniger auf Praktikantinnen, sondern vielmehr auf Hollywood-Schönheit Bo Derek stehe. Dann fiel ihm aber doch noch ein, dass er mit einer gewissen Laura verheiratet ist, und er versuchte die Qualitäten seiner Frau auch noch zu würdigen, indem er meinte: "Ein Mann braucht seine Fantasien. Bo Derek ist meine Fantasie und Laura ist mein Fels von Gibraltar."

Die Feinheiten der amerikanischen Galanterie des 20. Jahrhunderts erschließen sich uns Europäern nicht so leicht. Welche Eigenschaften wollte Georg junior bloß an seiner Gattin herausstreichen? Wirkt Laura so massiv? Ist sie schon steinalt, oder begeistern ihn ihre aufragenden Formen? Kann das sogar bedeuten, dass Laura Teil der britischen Kronkolonie ist? Nach Darstellung der spanischen Regierung


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige