Media-Mix

Medien | aus FALTER 05/01 vom 31.01.2001

Run auf Game Boy Advanced 2,7 Millionen Vorbestellungen lagern bereits jetzt für die Spielekonsole "Game Boy Advanced" in den japanischen Nintendo-Büros. Der Game Boy Advanced ist viermal schneller als sein Vorgänger, bis zu vier Spieler können gleichzeitig spielen. Nintendo will bis zu tausend Spiele anbieten. Der Verkaufsstart in Japan soll am 21. März erfolgen - binnen einem Jahr will der Unterhaltungskonzern rund 25 Millionen Konsolen weltweit absetzen. Der Konsolen-Markt beläuft sich auf rund 17 Milliarden Dollar. Hauptkonkurrent: Sonys "Playstation II".

US-Funkfrequenzen bringen 17 Milliarden Dollar Die amerikanische Auktion von Mobilfunklizenzen in den USA ist mit einem Rekordergebnis von rund 17 Milliarden Dollar beendet worden. Der US-Mobilfunkbetreiber Verizon Wireless, ein Joint Venture zwischen Vodafone (hält in Österreich tele.ring) und Verizon Communications, gab mit 8,78 Milliarden Dollar das höchste Gebot ab und ersteigerte damit mehr als ein Viertel der


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige