Kunst kurz

Kultur | Nicole Scheyerer | aus FALTER 06/01 vom 07.02.2001

Zu den wohl schlimmsten Gasthausnamen Österreichs gehört das schmierige "Kupferpfandl". Der Tiroler Martin Gostner lässt ein grauenvolles Milieu auferstehen, indem er in den Stadtraum und ins unterirdische Cafe der Secession eine Plakatserie hängt, die zu Veranstaltungen wie Kriegsheimkehrertreffen, Kleintierschauen oder Laientheaterauftritten ins Gasthaus Kupferpfandl, Friedrichstraße 12 - also in die Secession -, lädt. Zwischen 1945 und 2000 markiert Gostner hier fiktive Zusammenkünfte und reproduziert durch die Kopie der Grafik der Ankündigungen provinziellen Mief in verschiedenster Ausformung. Das Künstlertum hat im Gasthaus wenig verloren und erwartet vom Stammtisch nur das Schlimmste: In dem Video "Überm Kupferpfandl" identifiziert er sich offenbar mit dem abwesenden Mieter eines Zimmers oberhalb der Gaststube, das Eindringlinge genussvoll verwüsten. Hier kommt die latente Gewaltbereitschaft einer Nation zum Ausdruck, die sich bis heute gern in der Opferrolle ihres Gründungsmythos wähnt. So weit, so unangenehm. Wer nicht am Land aufgewachsen ist und deswegen bei Gostners Postern keine Beklemmungsgefühle kriegt, kann sich noch Skizzen des Künstlers in der Gabriele Senn Galerie (bis 25.2.) ansehen.

Im Kunstbüro 1060 zeigt Ricarda Denzer zurzeit "Türvierzehn - reading in absence" (bis 28.2.), eine vielschichtige Installation, die Kamerafahrten durch verlassene Wohnungen mit Kommentaren von Betrachtern verbindet. Der Umgang mit Leere und Mangel wird hier exemplarisch und gleichzeitig auf intime Weise offenbar, wenn sich narrative Strukturen über abgewohnte Zimmer legen. Unter www.oefrei.at/tuer14.htm kann man Denzers Spurensuche auch im Netz verfolgen. Zwei weitere Ausstellungen findet man in den zur Galerie gehörenden Räumen gleich nebenan: Gerhard Treml in der Kunsthalle 8 und die Gruppenschau "View No. I", im "Futurgarden Artclub", das neue Kunst-Wohnzimmer mit Bar, das Donnerstag bis Samstag von 19 bis 2 Uhr geöffnet ist.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige