Liebe Leserin, lieber Leser!

Extra | aus FALTER 07/01 vom 14.02.2001

Multimedia-Fachleute werden gegenwärtig verzweifelt gesucht. Es gäbe eine Reihe von ihnen im Ausland, aber Ausländer sind in diesem Land der geistigen Greise ja nicht erwünscht. Stattdessen will man sich um die Ausbildung der heimischen Bevölkerung besonders bemühen. Ein Schritt in diese Richtung sind unsere Fachhochschulen für Neue Medien. Wir stellen Ihnen hier die komplette Palette mit allen möglichen Studienrichtungen vor. Die Ausbildungen entsprechen zweifellos den Anforderungen der Internetepoche - allerdings wenn man die Anzahl der verfügbaren Studienplätze, pro Jahrgang etwa 50 bis 100, betrachtet, dann wird man wohl zum Schluss kommen, dass auch die nicht das Problem der fehlenden Multimedia-Fachleute beheben werden. Aber immerhin - für Sie könnte so ein Studienplatz der Beginn einer interessanten Karriere sein.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige