Was wem fehlt

Extra | aus FALTER 07/01 vom 14.02.2001

Hubertus Hohenlohe Very Valentino Femme & Homme Der Adelsspross kämpft in vielen Berufen, und dabei ist ihm keine Hocke zu tief. Für "St. Anton 2001" sollte er unbedingt "Very Valentino Femme & Homme" unter die Achseln streichen - vielleicht juckt dann der Song ein bisschen.Was wem fehlt!

Franz Manola Lost in Lilac Der Kardinalinfant der heimischen Online-Szene hat bewiesen, dass man auch in vorgerücktem Alter noch neue Technologien lernen kann. Jetzt ist er reif für den Purpur - und sei es "Lost in Lilac" von Astor.

Helene Partik-Pable Secret Intention Was Heli nicht lernt, lernt Helen' nimmermehr. Sitzt Jahre im Nationalrat und geißelt die präsumtive Drogenfreigabe durch Kommunalpolitiker - die bloß im Nationalrat beschlossen werden kann. Empfehlung: ein Schuss "Secret Intention" von Guerlain.

Robert Hartlauer Rasage Anti-irritations So schnell wie er hat wohl keiner das Personality-Marketing gelernt. Jetzt lehrt er uns mit seinem Grinsen - das


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige