Weinwerter Preis 192: Muskel-Opa

Stadtleben | aus FALTER 07/01 vom 14.02.2001

Das Weingut der Stadt Krems, Gründungsjahr 1302, gehört zu den unterschätztesten Betrieben des Kremstales. Vielleicht deshalb, weil Marketing und die bedingungslose Verfolgung aktueller Weintrends nicht unbedingt zu den Stärken der mehr traditionell veranlagten Kellerei zählen. Änderung ist in Sicht, der 99er Grüne Veltliner "K1" etwa, ein Wein aus einer Selektion der besten und reifsten Trauben, duftet nach Grapefruit und Zigarrenkiste, kommt am Gaumen exotisch, ewig und kräftig, 13,5 Volumsprozent verleihen ihm die Macht, der Preis ist respekteinflößend. Ein Wein zum Aufheben oder zum asiatischen Würzessen.

Preis: öS 169,Wertung: 4/5 sehr gut Grüner Veltliner K1 99, Weingut der Stadt Krems, Stadtgraben 11, 3500 Krems, Tel. 02732/801 441.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige