"Alles Walzer"

Bälle. Thomas Schäfer-Elmayer über Opernball, gute Sitten, bunte Haare und das Kennenlernen in der Tanzschule.

Stadtleben | Nina Horaczek | aus FALTER 07/01 vom 14.02.2001

Thomas Schäfer-Elmayer, der Geschäftsführer der Tanzschule Elmayer, kann im Moment nicht tanzen. Er ist bei einer Ballprobe gegen ein Orchester-Podest gelaufen und hat sich dabei das Bein gebrochen. Trotz Gipsfuß kommt er auch dieses Jahr seiner Aufgabe nach: Auf etwa 50 Bällen wird der Hüter der Etikette darauf achten, dass die Debütanten richtig tanzen und die Gäste sich gut benehmen.

Falter: Beim Opernball werden Sie dieses Jahr nicht tanzen können. Gehen Sie trotzdem hin?

Elmayer: Auf jeden Fall. Schließlich muss ich die Quadrillen ansagen.

"Alles Walzer" dürfen Sie nicht sagen?

"Alles Walzer" sage ich zwar oft, beim Opernball aber habe ich das noch nie gesagt. Ich würde das schon gerne einmal machen, aber das ist seit 1980 das Privileg von Herrn Hysek, der lange Jahre die Tanzschule Elmayer geleitet hat.

Das ginge also nur, wenn der Hysek einmal - so wie Sie - stolpert?

Wahrscheinlich. Obwohl, ich habe trotz zweier Krücken den Philharmonikerball eröffnet.

Welche Krücken trägt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige