Phettbergs Predigtdienst: Zur Illumination der Massen

... im Sieb bleibt, wenn du es schüttelst, der Abfall zurück ... Jes Sir 27,4-7(5-8) (1. Lesung an den 8. Sonntagen der Jahreskreise in den Lesejahren C)

Stadtleben | aus FALTER 08/01 vom 21.02.2001

Mit letzter Not erreichte ich gestern Abend gerade noch das Schikaneder. Denn bevor ich das schrieb, habe ich eine Stunde lang neun zernudelte McDonald's-Servietten gefaltet, geglättet und rekonstruiert. Sie waren auf der Reise in der Manteltasche durcheinander gekommen und schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Es entwickelte sich daraus, dass vor zehn, zwölf Jahren McDonald's die Servietten von den Verkaufspulten weg auf Nebentischchen legte. Während nämlich das Verkaufspersonal das Bestellte herbeischaffte, hatten die Leute nichts zu tun, und in Langeweile füllten sie sich die Tabletts inzwischen haufenweise mit Servietten und Plastikhalmen. Da dachte sich das Management in den USA: Der Welt werden wirs zeigen, und es verbannte am ganzen Globus Servietten und Halme auf Nebentischchen. Seither ist der Verbrauch, da gehe ich jede Wette ein, auf ein Zehntel der ursprünglichen Menge geschrumpft.

Bei mir aber entfachten sie die Serviettenwut! Ich spüre die ganze Zeit, während ich


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige