Best of Vienna: Afro Center

Stadtleben | aus FALTER 09/01 vom 28.02.2001

Jeder kennt die Situation: Es ist unausweichlich Zeit für einen Friseurbesuch! Doch die Menschen sind verschieden: Die einen denken sich, ein neuer Haarschnitt und das Frisieren am Morgen macht wieder Spaß - die anderen aber sagen: Nie mehr frisieren oder bürsten, einfach Dreadlocks oder Zöpfchen schütteln, und ab durch die Mitte. Wenn Sie zum zweiten Typ gehören, sind Sie richtig für das Afro-Center im 3. Bezirk. Die charmante Friseuse interessiert sich für die speziellen Stylingwünsche ihrer Kunden, Dreadlocks aus Eigenhaar (bei kinnlangem Haar ca. öS 2500,-) gehören zu ihrer leichtesten Übung, wenn man sich ansieht, welche Kunstwerke hier am Kopf mancher Damen entstehen. Coole Musik, fröhliche Atmosphäre tragen zum Wohlfühlen bei, denn eines braucht eine tolle Zöpfchenfrisur: Zeit und Geduld.

3., Fasang. 43, Tel. 798 59 44, Mo-Fr 9-18, Sa 9-16 Uhr. "Best of Vienna", Vol. 2/00, ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige