Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 10/01 vom 07.03.2001

Sex: Ersatzmus Wer aus welchem Grund auch immer an keinen herkömmlichen Orgasmus kommen kann oder will, dem kann ich mit einem Tipp für ein paar Ersatzhöhepunkte dienen. Man braucht dafür nur einen Zahnstocher. Viele Menschen empfinden Niesen als wohltuende Ablenkung durch eine orgasmusartige Eruption von der Tristesse einer Erkältung, bedauern aber, dass es sich so rar macht. Wenn man aber mit einem Zahnstocher in genau den Winkel sticht, wo das Philtrum (Fläche zwischen Oberlippe und Nase) und die Nasenwurzel aufeinander treffen, reizt man den Niesreflex und kann sich endlos Klimaxe verschaffen. Sei dein eigener perverser Akupunkteur! T. R.

Fussball: Kopflos So wie es Männer gibt, die immer wieder reumütig zur selben Frau zurückkehren, gibt es auch Kicker, die nur bei einem Verein so richtig glücklich werden können. Christian Prosenik, der nach einigen Wanderjahren (die er unter anderem bei Rapid verbracht hat!) wieder daheim bei Mama Austria gelandet ist, ist so ein


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige