Weinwerter Preis 195: Um die Burg

Stadtleben | aus FALTER 10/01 vom 07.03.2001

Dass die Steirer zum Sauvignon blanc früher noch Muskat Sylvaner gesagt und ihn vornehmlich hundesauer und mit dem unverwechselbar steirischen Grasaroma in Flaschen füllten, hören sie heut nicht mehr so gern. Müssen sie auch nicht, in der Mark gedeihen heute mitunter die besten Sauvignon blancs der Welt. Einer der originellsten wächst auf den Hängen des Burgbergs der Riegersburg, wo Andreas Tscheppe ihn und diverse andere Rebsorten pflanzte. Der Wein duftet nach Cassis und in Zwiebeln gerösteter Papaya, kommt am Gaumen lebhaft fruchtig mit leicht himbeerigem Nachgeschmack. Toll.

Preis: öS 99,90 Wertung: 4/5 sehr gut Sauvignon blanc Riegersburg 99, bei Merkur


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige