Wienzeug

Politik | aus FALTER 11/01 vom 14.03.2001

Görg, der Eisbrecher Die Wirte stellen die Schanigärten raus, die Autofahrer montieren die Winterreifen ab, die MA 48 kehrt den Rollsplit von den Straßen - und Bernhard Görg teilt Eiskratzer aus. Vielleicht ist aber alles nur ein Irrtum, und das kleine Plastikdreieck mit den abgerundeten Zinken ist ein Kamm. Oder eine Art Wurfstern. Wie auch immer: Wir freuen uns schon auf die Pudelhauben, die Görg zum Wahlkampffinale Ende März verteilen wird.

Neubau: Nackter Kandidat Für ein Model ist die Kehrseite etwas zu gut gepolstert. Es kann in Vorwahlzeiten also nur ein Politiker sein, der seinen nackten Hintern ("Slogan: Ihr könnt mich ... wählen") affichieren lässt, oder zumindest jemand, der ein solcher werden will. Ein bisschen hat Senad Lacevic zwar gezögert, als ihm seine "Wahlmanager" das Sujet eingeredet haben, doch wer Karriere machen will, darf nicht zimperlich sein. Der 22-jährige Student und angehende Sozialarbeiter kandidiert auf einem Kampfmandat auf der SPÖ-Liste


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige