Welt im Zitat

Kultur | aus FALTER 11/01 vom 14.03.2001

Fleischlos in den Frühling Heute einmal ohne Fleisch: Erdäpfelpuffer mit Knoblauch Gemüsestrudel Gemüsepfanne mit Käse gratiniert Lienzer Backhendlsalat Speisekarte des Gasthaus Tiroler Garten. Der nächste "Fleisch"skandal hat schon begonnen.

Toll trieben es die alten Nazis Er hatte sich zu einem Juden gewandelt und sich sogar beschneiden lassen. Doch als er es zu toll trieb, flog sein Schwindel auf.

Die Krone berichtet von den dreisten Eskapaden eines SS-Angehörigen.

Nesteln am Normenkorsett Die fünf Erzählungen des Bandes lassen eindringliche Bilder diverser Freiheiten entstehen und setzen leitmotivisch die Musik als Komponente eines Rahmens, an dessen Normenkorsett genestelt wird.

Aus dem Album des Standard.

Leider Leider ist Bruno Schulz nicht persönlich, sondern in Form eines Vortrags von Günter Keip zu hören. Schulz wurde 1942 im Getto erschossen.

Aus dem Szenario des Standard.

Shine on Brightly Microsoft zählt nicht zu den kreativsten Glühbirnen des Landes. Die Erstausgaben neuer Programme waren immer hölzern. Feinheit, Witz und Eleganz kamen erst mit den Jahren.

Microsoft hat der profil-Edelfeder Helmut A. Gansterer etwas voraus.

Menschlich unterlegte Kreuzigung Monica Belucci als Opfer dieser mit deftigem Humor und liebevoller Menschlichkeit unterlegten Frauenkreuzigung ist durchaus geeignet, voyeuristische Begehrlichkeiten zu schüren.

Ja, da wird Rudolf John ganz warm ums Herz und in der Hose.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige