Im Märzen der Bauer/Geburtstagswünsche : "Vielleicht bist du nur der Beste"

Kultur | aus FALTER 11/01 vom 14.03.2001

Spielt Bauer!

Am 7. Dezember 1801 wurde in Wien der Schriftsteller Johann Nestroy geboren. Aus Anlass der 200. Wiederkehr seines Geburtstages zeigt der ORF alle paar Wochen im Hauptabendprogramm Aufzeichnungen grauenhafter Inszenierungen von Nestroy-Stücken aus den letzten 40 Jahren. Am 18. März 1941 wurde in Graz der Schriftsteller Wolfgang Bauer geboren. Aus Anlass der 60. Wiederkehr seines Geburtstages zeigt der ORF am 18. März 2001 um 23 Uhr 15 ein Kurzporträt des Autors und um 23 Uhr 55 die Aufzeichnung seines Stückes "Die Kantine" aus dem Jahr 1993. So wird im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Theatergeschichte verfälscht. Während man sich in Sachen Nestroy auf dem Küniglbergerl traditionsbewusst gibt und die ältesten Nestroy-Klamotten mit Meinrad, Schenk, Lohner, Muliar und Ott ausgräbt (Durchschnittsalter der heute noch lebenden Akteure: jenseits der 70), hält man sich in Sachen Bauer vornehm zurück und erfüllt seinen Kulturauftrag zur Geisterstunde. Auch das ist eine


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige