Zoo: Menschen der Woche

Stadtleben | aus FALTER 11/01 vom 14.03.2001

Es war nicht irgendein Tag, an dem die.standard ihren Geburtstag feierte, sondern der 8. März und somit Weltfrauentag. Und so pilgerten engagierte Frauen ins Palais Trautmannsdorf, um zu gratulieren. Exfrauenministerin Barbara Prammer war genauso dort wie die potenzielle Neo-Gemeinderatsabgeordnete Marie Ringler von den Grünen, die von Integrationssprecherin Maria Vassilakou begleitet wurde. Die Schriftstellerin und passionierte Nebensatz-Abhackerin Marlene Streeruwitz hielt die Laudatio, und als Höhepunkt trat Emma-Herausgeberin Alice Schwarzer auf, die gleich zu Beginn mit "Liebe Frauen, liebe Männer, liebe Menschen" klarstellte, wie sie das sieht mit dem kleinen Unterschied. Das FSK (Falter-Schwestern-Kollektiv) schließt sich natürlich den Glückwünschen an.

Kunstvolle Flaschentürme und ein Eisblock, der von dezent bläulich-grünlichem Licht bestrahlt wird. Ein junger Mann, der blaue Flaschen auf blauen Hintergrund sprayt: Etwas eigenartig ging es bei der "Vöslausstellung" im


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige