Planet Home

Planen, wohnen und einrichten im Internetzeitalter: Wir haben einige der schönsten, nettesten, witzigsten und fantasievollsten Homepages zum Herumstöbern oder Onlineshopping zusammengetragen

Spezial | aus FALTER 14/01 vom 04.04.2001

Wie wird die Wohnung von morgen aussehen? Wird sich tatsächlich das Hightech-Haus durchsetzen, in dem alles von einer Kommandozentrale aus gesteuert wird? Ein Kühlschrank, der kurz vor dem Leerwerden selbst die Produkte, die sein Besitzer am liebsten hat, online auffüllen lässt, wurde schon lange prophezeit. Der schwedische Haushaltsgeräte-Hersteller Electrolux hat nun einen Kühlschrank mit Internetfunktion gebaut - allerdings nur als Prototyp. Wann aber kommen die einschneidenden Veränderungen, die das tägliche Leben in unseren vier Wänden internetgesteuert organisieren, tatsächlich?

Wenn die große Wohnrevolution auch noch bevorsteht: Sie wird jedenfalls kommen. In der Zwischenzeit haben weltweit Firmen das WWW für sich und die Vermarktung ihrer Produkte erkannt. Das ist keine Neuigkeit. In Zeiten des privaten Rückzugs und einer neuen "My Home is my Castle"-Philosophie kann es sich auch kaum ein Unternehmen leisten, nicht im Netz präsent zu sein.

Auf der einen Seite gewinnt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige