Media-Mix

Medien | aus FALTER 14/01 vom 04.04.2001

Dot.com-Duden Nachdem der Duden im letzten Jahr schon mit der Aufnahme der Formulierung "Ich habe downgeloadet" aufhorchen hat lassen, gibt es nun eine Duden-Spezialausgabe zur New Economy. Wörter wie "Pixelschrubber", "Kodierklitsche", "Cheftaste" und "Mausbeuter" finden sich im "Wörterbuch der New Economy". Das Gemeinschaftswerk von Duden und Trendbüro Hamburg soll den "Weg durch den Dschungel der neuen Begriffswelt" ebnen. Insgesamt werden im aktuellen Duden zur Rechtschreibung schon 171 Stichwörter mit dem Zusatz "EDV" als entsprechende Fachbegriffe qualifiziert. Der New-Economy-Duden umfasst 1000 Wörter.

Notebookplatte IBM hat mit der Travelstar 48GH die größte für Notebooks erhältliche Festplatte vorgestellt. Die Platte im 2,5-Zoll-Format fasst 48 Gigabyte, was etwa 12.000 MP3-Songs entspricht. IBM meint, mit der Travelstar 48GH die "leiseste und schnellste Festplatte" für mobile Rechner auf dem Markt zu haben. Ein Dämpfungssystem, das sich um einen flüssigkeitsgelagerten Motor konzentriert, soll für größere Laufruhe sorgen. Die vier Magnetscheiben, aus denen die Platte besteht, sind aus einem Glassubstrat gefertigt.

No Pokemon Die Regierung Saudi-Arabiens hat das Video- und Kartenspiel "Pokemon" verboten. Begründung: Es fördere die Spielsucht und übe einen nicht islamischen Einfluss aus. Alle bereits eingeführten Pokemon-Spiele sollen den Angaben zufolge beschlagnahmt, weitere Importe verboten werden. In dem Erlass heißt es weiters, "Pokemon" sei eine Art Spiel, das vom Islam verboten sei, da es zum Sammeln und Handeln mit "Pokemon"-Karten anhalte. Pokemon ist die Kurzform von "Pocket Monster" und wurde vor einigen Jahren vom japanischen Nintendo-Konzern auf den Markt gebracht. Das Spiel wurde vor allem unter Kindern zu einem enormen Erfolg.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige