Weinwerter Preis 199: Toskana-Fraktur

Stadtleben | aus FALTER 14/01 vom 04.04.2001

Nicht alles, was rotweinmäßig in der Toskana wächst, ist auch gleich ein Chianti Classico, Brunello oder Morellino, geschweige denn automatisch gut. Irre viele Weingärten stehen außerhalb der anerkannten Zonen herum und produzieren billige Weine nicht zuletzt für die "Fiasco", die berühmte Korbflasche. So etwas in der Art, nur mit modernerem Design, ist auch der neue "Vitae" des Getränkehandelshauses Kattus & Racke: ein toskanischer Sangiovese ohne nähere Qualitäts- oder Herkunftsbezeichnung von granatroter Farbe und himbeerdropsiger Nase, am Gaumen trocken, unkompliziert mit leicht herber Note. Für Spaghetti-Orgien gut genug.

Preis: öS 69,90 Wertung: 2/5 mäßig Vitae, bei Merkur


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige