Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 16/01 vom 18.04.2001

Gut Roland Düringer. Der oberste Wuchteldrucker der Nation hat sich für sein neues Programm "250 ccm" strenges Wuchtelverbot auferlegt. Aber erstens hält er sich nicht ganz dran, und zweitens ist das Programm auch ohne Wuchteldauerfeuer ziemlich lustig.

Böse Ottfried Fischer. Okay, auch das AKW Temelin ist kein Guter. Aber das ist noch lange kein Grund für den "Bullen", am "Krone"-Cover als Temelin-Gegner zu posieren. Hoffentlich setzt es wenigstens Schimpfer von der Mama.

Jenseits Joesi Prokopetz. Für die Zunft der Kabarettisten ist der Austropop-Spaßvogel a.D. keine Zier. Wie tief der Mann gesunken ist, können U-Bahn-Benutzer jetzt regelmäßig im "U-Express" nachlesen, wo Prokopetz eine konsequent humorfreie Kolumne schreibt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige