Neue Platten

Kultur | aus FALTER 16/01 vom 18.04.2001

Jazz Takon Orchester: O.T.

Turkish Bath Records Mit Stücken wie "Elefant's Love Suite" setzt das neu gegründete Takon Orchester österreichische Big-Band-Tradition (V.A.O., Nouvelle Cuisine) fort; das klingt zwar epigonal, funktioniert aber ganz gut. Einen eigenen Sound und Stil hat die 24-köpfige Formation indes noch nicht gefunden. Die verschiedenen Komponisten greifen gerne auf verhatschte Folklorismen zurück und forcieren überhaupt das Halb-, also Gar-nicht-Lustige. Anstatt sich über das strenge Verbot hinwegzusetzen, "In the Mood" zu covern ("In se Mud"), sollte sich das Takon Orchester auf die durchaus vorhandenen solistischen Stärken und darauf konzentrieren, dass zwei Dutzend Musiker doch ganz schön Dampf machen können.

Klaus Nüchtern Live am 23.4., 20 Uhr, im Schauspielhaus.

Pop Mathias Schaffhäuser: Love & Business Ware/Ixthuluh Die Achtziger sind im Moment allgegenwärtig - nicht nur in Gestalt von Retro-Schenkelklopfereien. Stellvertretend für


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige