Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 16/01 vom 18.04.2001

Sex: Wie kommt das? (1) Lektion eins: Zum Sex gehören zwei. Man muss sich also zuallererst nach einer geeigneten Partnerin umsehen. Nerds zum Beispiel, die ihre Abende vor dem Computer verbringen, haben unter anderem deshalb so selten Sex, weil es nur in Pornofilmen vorkommt, dass mitten in der Nacht nachlässig bekleidete und sexuell enthemmte Nachbarinnen vor der Tür stehen und nach dem Klempner fragen oder so. Wer Sex will, muss sich unter Menschen begeben; alles Weitere ergibt sich (oder auch nicht) - aber erwarten Sie jetzt keine Flirttipps: Wer die braucht, hat schon verloren. Außerdem würde ich die natürlich nie verraten. (Nächste Woche: Wie erkenne ich, ob eine Frau Sex will?) W. K.

Fussball: Ja zu Janos!

Müsste ich mich für einen Menschen entscheiden, der das Wesen des österreichischen Fußballs personifiziert, ich würde nicht Hans Krankl oder Herbert Prohaska, weder Ernst Dokupil noch Heribert Weber wählen. Mein Mann wäre Janos Kondert, der ewige LASK-Trainer: Sein


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige