Best of Vienna: Amadeus

Stadtleben | aus FALTER 16/01 vom 18.04.2001

Der Amadeus in Wien-Mitte überzeugt durch fast verschwenderische Weitläufigkeit. Vor der riesigen Kinderbuchabteilung erstreckt sich ein Spielbereich mit Feuerwehrauto zum Klettern, Spielwürfeln und Kinderkino. Die Buchauswahl ist übersichtlich und logisch nach Themen geordnet, damit man schnell z.B. ein Buch zum ersten Kindergartentag oder zum Umgang mit dem neuen Geschwisterchen findet. Auch fremdsprachige Bücher sind vorhanden. Bei der Auswahl für die Größeren tut man sich auch als Erwachsener in anderen Geschäften oft schwer, hier findet man das Neueste für pferdebesessene Dreizehnjährige im Nu. Aber auch im Bereich Erziehung und Freizeitgestaltung (Basteln, Spiele) punktet Amadeus.

3., Wien-Mitte, Landstraßer Hauptstr. 2a-b, Tel. 718 93 53, Mo-Sa 9-22, So 11-22 Uhr. "Best of Vienna", Vol. 2/00, ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige