Zoo: Menschen der Woche

Stadtleben | aus FALTER 17/01 vom 25.04.2001

Auf Premierenfeiern trifft man vielerlei Arten von Menschen: echte Prominente, solche, die glauben, sie wären prominent, Leute, die kommen, um Prominente zu sehen, und Schauspieler, die entweder zur ersten oder zur zweiten Kategorie zu rechnen sind. Bei der Premierenfeier des Musicals "Sisi - Kaiserliche Schönheit" im Ronacher war von allem ein bisschen was zu sehen - bis auf die echte Prominenz. "Schade, dass keiner da ist, den man kennt", bedauerte ein sektschlürfender Adabei die Abwesenheit bekannter Gesichter. Dafür wissen die Gäste jetzt, wie Kaiserin Sisis Haare wirklich aussehen. Die sind nämlich blitzblau. Aber die Hauptdarstellerin des Musicals heißt ja auch Domino Blue. Nicht auf der Bühne. In echt.

Victoria geht als Letzte aus dem Kutscherhof. Da sind sich ihre Freunde ("Vicky ist offen, spontan und unpünktlich") ganz sicher. Bevor die neuen Taxi-Orange-Kandidaten in ihr zukünftiges Zuhause einzogen, trafen sich im ORF-Zentrum am Küniglberg Freitagabend deren Freunde


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige