Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 18/01 vom 02.05.2001

Gut Der Spargel. Nicht alles, was man so von ihm behauptet, stimmt. Aber im Großen und Ganzen muss das schlanke, knackige Saisongemüse als überaus erfreulicher Zeitgenosse gelten: leicht zu erkennen, einfach zuzubereiten und zu essen, raffiniert im Geschmack.

Böse Tembo. Okay, Sohn Abu ist ein stattliches 80-Kilo-Bröckerl und wird als erstes Produkt künstlicher Insemination bewundert. Aber einfach nur absamen, der Mutter in Schönbrunn die Aufzucht überlassen und sich im englischen Colchester vergnügen - fein ist das nicht!

Jenseits Gene Thompson. Er hat uns allen sehr viel Freude bereitet: Der Drehbuchautor von "Columbo" und anderen TV-Serien. Nun teilt der amerikanische Schriftsteller das Schicksal zahlreicher seiner Figuren und weilt, 76-jährig in L.A. verstorben, im Jenseits. Möge er dort Programmdirektor werden!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige