Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 19/01 vom 09.05.2001

Gut Heinz Prüller. Anstatt bloß das, was ohnehin alle anderen am Bildschirm sehen, zu verbalisieren, stellt "Mr. Grand Prix" seine persönliche Enzyklopädie des nutzlosen Wissens zur Verfügung. Nun feiert Österreichs rasender Reporter seinen 60. Geburtstag. Wir gratulieren!

Böse Ronald Biggs. 38 Jahre nach dem spektakulären Überfall und 36 Jahre nach seiner Flucht aus dem Knast hat der legendäre und großmäulige Posträuber nun doch noch klein beigegeben: Um in die Heimat und ins Pub zurückzukehren, nimmt er seine Verhaftung in Kauf.

Jenseits Dennis Tito. Um auf die Raumstation ISS zu fliegen, hat der amerikanische Multimillionär, der dem AKW-Mogul Mr. Burns aus den "Simpsons" zum Verwechseln ähnlich sieht, rund 300 Millionen Schilling hingeblättert. Ob er für "Dauerstress" (NASA) gesorgt hat, ist unter Amis und Russen umstritten.

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 08/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Schluss mit schwierig

    Musik. Der elektronische Vorwärtsdenker Matthew Herbert hat ein überraschend zugängliches Album mit Körpergeräuschen produziert.
    Kultur | Robert Rotifer | aus FALTER 19/01
  • Bitte bleiben!

    Theater. Sex, Lügen und Hautkrankheiten: Das irische Stück "Blutige Anfänger" treibt das Drachengasse-Stammpublikum in die Flucht.
    Kultur | Wolfgang Kralicek | aus FALTER 19/01
  • Staberls Erbe

    Regierung. Ein Mitarbeiter von FPÖ-Infrastrukturministerin Monika Forstinger mit Vergangenheit in der Neonaziszene hat für Andreas Mölzers "Zur Zeit" einen antisemitischen Text verfasst. Forstinger verspricht, das abzustellen.
    Politik | Gerald John | aus FALTER 19/01
  • Im Namen von Oberst Rupf

    Polizei. Alfred "Django" Rupf, Coverboy der Zeitschrift "Das Beste", Seitenblicker par excellence und berühmt-berüchtigter Kieberer am Flughafen Schwechat, tritt in den Ruhestand.
    Stadtleben | Wolfgang Paterno | aus FALTER 19/01
  • Alles gut?

    Meinungsfreiheit. Einige kritische Bemerkungen zum Urteil Jörg Haider vs. Anton Pelinka.
    Vorwort | Alfred J.Noll | aus FALTER 19/01
×

Anzeige


Anzeige