Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 19/01 vom 09.05.2001

Sex: Wie kommt das? (4) Lektion vier: Auch Sex ist ein Termin. Wer nicht auf magische Momente oder andere Zufälle warten will (Achtung: kann das ganze Leben lang dauern!), kommt um den klassischen Weg nicht herum: das Rendezvous. Es gilt also, die betreffende Dame für ein gemeinsames Abendprogramm zu gewinnen. Wo man sich trifft, ist ziemlich egal - solange es harmlos wirkt (die gemischte Sauna ist definitiv nicht der geeignete Ort für das erste Date!). Sagt sie zu, ist das jedenfalls kein schlechtes Zeichen. Und obwohl das erste Rendezvous selten mit Sex endet, sollte man sicherheitshalber das Bett machen und das Klo putzen. (Nächste Woche: der erste Kuss.) W. K.

Fussball: 2:0 Beim "großen" Wiener Derby (das "kleine" gibt es in Ermangelung von Sportclub und Vienna ja leider nicht mehr) zwischen Rapid und Austria spielte Not gegen Elend. In beiden Teams sind Spielwitz, Charakter und System derzeit Fremdwörter; entsprechend uninspiriert plätscherte die Partie vor sich hin.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige