Rund ums Rad: Drahtesel-Tipps

Stadtleben | aus FALTER 19/01 vom 09.05.2001

Bike Attack Der Drahtesel-Dealer im zweiten Bezirk. Feinster Stoff für den angewandten Zweiradkünstler. Auf der Homepage (bike-attack.at) gibts tolle Action-Fotos von heimischen Fahrradabenteurern zu bewundern.

2., Praterstr. 25, Tel. 214 53 81, Fax 218 54 04, bike-attack.at Flinker Flitzer Es ist wieder da! Endlich! Das Falter-Rad zum Abo für den City-Pedalritter mit Stil: Das Teil in zwei Versionen für Damen und Herren sieht nicht nur verdammt gut aus (klassisch-dezentes Schwarz mit weißen Reifen), sondern macht den Fahrer noch dazu zum Mitglied der Falter-Rad-Community: einer eingeschworenen Gemeinde von unzähligen Radlern, die sich auf der Straße grüßen und einander verbunden fühlen wie sonst nur die Harley-Fahrer. Die technischen Daten des flinken Flitzers: 26-Zoll-Reifen, Shimano-6-Gang-Schaltung, Cantilever-Bremsen, Soft-Gel-Sattel und extrabreiter Cruising-Lenker. Kostenpunkt gemeinsam mit dem 1-Jahres-Abo: schlanke öS 3990,-.

Österreichischer Radsportverband Die Anlaufstelle für jene, die gerne mehr über Radsport in Österreich und im Allgemeinen erfahren möchten.

11., Kaiserebersdorfer Str. 46b, Tel. 768 16 91, Fax 768 16 91-20, asn.or.at/oerv Auskunft über Fuß- und Radwegverkehrsanlagen in Wien Infos, wo man in Wien ungetrübt den Freuden des Velotismus frönen kann.

MA 46, 12., Niederhofstr. 23, Tel. 811 14-929 81.

Donauinsel, Floridsdorfer Brücke Der Radverleih-Klassiker für Gelegenheitstäter: kostengünstiges Radlfahren auf der letzten Insel der Seligen.

21., Donauinsel, Tel. 278 86 98.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige