Zoo: Menschen der Woche

Stadtleben | aus FALTER 21/01 vom 23.05.2001

Der liebe Gott nahm das Motto des Fests der Flüsse ein wenig zu wörtlich. Zahlreiche Familien ließen sich aber vom schlechten Wetter nicht abhalten und kamen am Wochenende in den Stadtpark. An verschiedenen Stationen wurden unterschiedlichste Aktivitäten rund ums Thema Wasser angeboten. Die Kinder durften mit Wasserfarben malen, von der Kletterwand aus den Wienfluss aus einer anderen Perspektive betrachten oder begaben sich auf eine Führung ins unterirdische Wiental. Resümee nach einem regnerischen Nachmittag: Wasser ist vor allem eines: nass.

Einen echten Grünen können weder Kälte noch Nässe bremsen: Vergangenen Freitag wurde von Christoph Chorherr das "Friday Night Skating" bei eisigen Temperaturen eröffnet. Nach einigen mahnenden Worten des Stadtpolitikers ("nicht in die Straßenbahnschienen fahren, nicht zu nah hinter den Autos skaten") ging es schon wenige Minuten nach 22 Uhr los: Gemeinsam mit etwa 30 Gleichgesinnten rollte Chorherr mit seinen Inlineskatern den Ring entlang.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige