Wien

Spezial | aus FALTER 24/01 vom 13.06.2001

Festivals "Wien ist andersrum" im Rahmen von Europride 2001, www.andersum.at Karten: www.oeticket.com, Tel. 960 96, im Arcadia Opera Shop in der Staatsoper Wien), an der Tageskasse beim Europride Zelt, tägl. 14-20 Uhr. Heuer erhielt Wien den Zuschlag zur Ausrichtung der alljährlich in einer anderen europäischen Metropole stattfindenden Europride-Feiern. Das Festival "Wien ist andersum - Die Verlockungen von anderen Ufer" findet im Rahmen des Europride Festes statt. Noch bis 30. 6.: EUROPRIDE ZELT: 1090 Wien, Sigmund-Freud-Park, Tel.: 0676/ 499 53 63, E-Mail: info@pride.at, www.europride.at 14.-17.6., 20 Uhr: On the Run (Die Geschwister Pfister) 19.6., 20 Uhr: Nexte Lied (Cora Frost & Orkester ) 20.6., 20 Uhr: Drinking Again (Lucy McEvil) 21.6., 20 Uhr: Große kundsd (Maeldiva) 22.6., 20 Uhr: Swing-a-dingle (The Croonettes) 24.6., 20 Uhr: Drinking Again (Lucy McEvil) 25.6., 20 Uhr: Drachenland (Georgette Dee & Terry Truck) 26.6., 20 Uhr: la vie en trois minutes (Mouron & Terry


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige