Upper Austria Down Under/Blindfold Test: "David Byrne finde ich auch super"

Kultur | aus FALTER 24/01 vom 13.06.2001

Das heitere Musikraten mit Max Nagl - als so genannter "Blindfold Test" ein in Fachzeitschriften gerne gepflogenes Genre - verläuft sehr erfolgreich: Nur in wenigen Fällen musste der Befragte passen. Und er ist von den einzelnen Beispielen durchwegs angetan: Michael Mantler: "The Doubtful Guest" (The Hapless Child, 1976) "Das kenn ich. Das ist die Edward-Gorey-CD von Michael Mantler mit Robert Wyatt: ,The Hapless Child'. Die habe ich vor ,The Evil Garden' gar nicht gekannt. Erst die Produzentin hat mir gesagt, dass Mantler ein Album mit Texten von Gorey gemacht hat. Typisch Siebzigerjahre. Gefällt mir sehr gut."

Henry Mancini: "Touch of Evil. Main Title" (Filmmusik zum gleichnamigen Film von 1959) "Das ist Mancini: ,Touch of Evil'. Wie wir mit Sex Mob die Nummer gespielt haben, hat mich (Bandleader, Anm.) Steve Bernstein, gefragt, ob ich weiß, woher das ist. Sage ich: ,Touch of Evil'. Dann hat er mir erzählt, dass es Mancini von irgendeiner Salsa-Band hat und nicht


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige