Was war/kommt/fehlt

Politik | aus FALTER 27/01 vom 04.07.2001

Was war: Udo Proksch Im Alter von 67 Jahren verstarb Udo Proksch vergangenen Mittwoch nach einer Herzoperation im Gefängnis Graz-Karlau. Proksch hatte den größten Skandal der Zweiten Republik ausgelöst: Um die Bundesländer-Versicherung zu betrügen, versenkte er 1977 den Frachter Lucona nahe den Malediven. Sechs Besatzungsmitglieder starben. Erst 1991 wurde er dafür zu zwanzig Jahren Haft verurteilt, später erhöhte das Oberlandesgericht die Strafe auf lebenslang. In den Siebzigerjahren hatte der kleine Mann die Schickeria der linken Reichshälfte in seinen Bann und seinen Club 45, oberhalb der Zuckerbäckerei Demel, gezogen. Der ehemalige Schweinehirt und Brillendesigner unterhielt Politiker, Journalisten, Künstler und Wirtschaftskapitäne. Aus jener Zeit hatte Proksch Freunde, die auch noch zu ihm standen, als gegen den Mörder längst ermittelt wurde. Die SPÖ-Minister Gratz und Blecha stolperten über die Affäre.

Was kommt: Anklage im Fall Omofuma Der Fall Omofuma dürfte noch heuer vor Gericht landen. Wie die Presse berichtet, hat die Staatsanwaltschaft Korneuburg eine Anklage wegen "Quälens eines Gefangenen mit Todesfolge" an das Justizministerium zur Genehmigung übersendet. Den drei Fremdenpolizisten, die im Mai 1999 bei einer Abschiebung den Mund des Nigerianers Marcus Omofumaverklebten und dadurch laut Gutachten seinen Tod verursachten, drohen damit bis zu zehn Jahren Haft. Sollte das Justizressort die Anklage genehmigen, wird ein Schöffensenat über den Fall richten.

Was fehlt: Klare Verhältnisse nach Scheidung Seit dieser Woche behalten auch nach der Scheidung beide Elternteile das Sorgerecht für ihre minderjährigen Kinder. Vor Gericht müssen sich Ex-Ehepartner nur mehr darüber einigen, wo das Kind hauptsächlich wohnen wird. Dass heißt, die Eltern entscheiden auch weiterhin gemeinsam über Ausbildung, Vermögen oder medizinische Betreuung der Sprösslinge. Das alleinige Sorgerecht wird einem Elternteil nur mehr auf Antrag zugestanden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige