Dolm der Woche: Linzer Disco

Politik | aus FALTER 28/01 vom 11.07.2001

Oberösterreich ist uns schon lange ein bisserl verdächtig.Nicht wegen Braunau. In Ried produziert mandas lustige "Neger-Bier". Hin und wieder wird in Wels um braune Flecken gestritten oder es werden irgendwelche Hooligan-Gruppen ausgehoben. Nun üben sich auch die Linzer Barbesitzer in Apartheid.Nach dem Grünen Parteitag wollten der aus Nigeria stammende Vorarlberger Grüne Mike Chukuwuma gemeinsam mit Botschaftsrat Okey Emuchayin einer Disco in der Linzer Landstraße abtanzen. Zuvor hatten die beiden noch über Integration und Rassismus diskutiert. Pech gehabt. Der Türsteher: "Wir wollen nur Österreicher." Der grüne Politiker zieht seinen Pass. Der Türsteher:"Keine Schwarzen". Die Grünen haben gegen die Disco Anzeige erstattet. Vielleicht sollte man dem Laden in Zukunft einfach untersagen, hippe Musik von Farbigen zu spielen. Dann würde sich das Problem von selbst lösen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige