Streifenweise

Kultur | Drehli Robnik, Michael Loebenstein | aus FALTER 28/01 vom 11.07.2001

So ein vielsagender Titel: "Im Netz der Spinne". Warum dieser Thriller so - bzw. im Original "Along Came a Spider" - heißt, ist leicht (und wird auch im Film) erklärt: Ein spinnerter Killer nämlich gestaltet eine Entführung, diverse Morde und die Telekommunikation mit den Ermittlern als Spiel, bei dem er ein Gewebe aus rätselhaften Zeichen und Signalen ausbreitet. Alles klar? Ja, leider. Es ist vor allem ein Flickwerk aus altbewährten Psychothriller-Klischees, in das man sich hier versponnen fühlt: Der auf nervöse Böse abonnierte Michael Wincott gibt den geltungssüchtigen "Copycat", der eine berühmte Kindesentführung nachstellt. Die Rolle des Cops mit ostentativer Bildung, Deutungsgabe und Lebensweisheit hat Morgan Freeman schon in besseren ("Se7en") und gleich schlechten Filmen ("Kiss the Girls") gespielt. Gegen Ende erfolgen herbeigeschriebene Überraschungen, die der ohnehin darniederliegenden Erzählung mehr wehtun als uns. Nach "Hannibal" ist die Sache mit dem irren Bildungskiller wohl endgültig - gegessen.

Sechs verkrachte Existenzen reisen durch die USA. Sie haben merkwürdige Spleens oder peinliche Probleme. Aber sie teilen eine Leidenschaft, die ihre Probleme zu überwinden verspricht: Karaoke. Wonach klingt das? Nach einem neuen Geniestreich der Farrelly-Brüder a la "Kingpin"? Schön wärs. Leider ist "Duets" ("Traumpaare") ein langweiliges, geradezu bedrückend biederes Filmchen, das seinen Kinostart wohl allein dem klingenden Namen von Aktrice Gwyneth Paltrow ("Shakespeare in Love") verdankt. Regisseur (und Vater) Bruce Paltrow hat davor schon lange fürs US-Fernsehen gearbeitet, und das sieht man auch: sets wie aus einer Soapopera und eine uninspirierte Regie in den "Konzert"-Szenen; von den blöden Dialogen und reißbrettartigen Konflikten wollen wir gar nicht erst sprechen. Ein krudes Amalgam aus romantic comedy und (ordentlich danebengegangener) Gesellschaftskritik. Willkommen im Sommerloch!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige