Ausverkauf: Alles raus!

Stadtleben | aus FALTER 28/01 vom 11.07.2001

In der Mariahilfer Straße wird im Moment alles abverkauft, was nicht niet- und nagelfest ist. Von H&M über Street One bis zu Zara und New Yorker, überall nur reduzierte Preise (teilweise sogar bis minus 70 Prozent), und dementsprechend viele einkaufswütige Menschen rennen die Einkaufsmeile im sechsten Bezirk auf und ab. Hätte man ein Patent auf das Wort "Sale!", könnte man alleine von der Mariahilfer Straße einige Jahre leben. Doch nicht nur dort wird gerade ausverkauft: Wandern Rechtzeitig zum Camping- oder Adventure-Urlaub räumt auch der Trekking-Experte "Northland" sein Lager: Neben Regenjacken, Trekking-Hosen, T-Shirts und Wanderkleidern für Frauen werden auch Schlafsäcke um öS 290,- verkauft. Für den Stadtnomaden gibt es Citybags inklusive Handytasche um öS 100,-.

8., Auerspergg. 3, Mo-Fr 9-18, Sa 9-12.30 Uhr.

Designer-Kleider In der GIL-Fashion Area im Untergeschoß des Kaufhauses Steffl sind die Preise gefallen: Edle Stücke von Hugo Boss, Donna Karan oder French Connection gibt es jetzt billiger.

Kaufhaus Steffl, 1., Kärntner Str. 19, Mo-Fr 9.30-19, Sa 9.30-17 Uhr.

Edle Möbel Auch das Designer-Möbelhaus Odo Dvorak räumt - aber nur mehr bis zum 14. Juli. Einzelne Möbelstücke sind bis zu 50 Prozent verbilligt, trotzdem sollte man sich eine gut gefüllte Brieftasche mitnehmen: Das Rolf-Benz-Sofa etwa kostet nun statt öS 36.586,-läppische öS 25.590,-.

16., Haberlg. 56, Mo-Mo 10-18, Do, Fr 10-19, Sa 10-17 Uhr.

Designerausrüstung Bei "Steinwender" gibt es Designergartenmöbel bis zu 50 Prozent verbilligt (ab öS 550,-). Die Liegestühle kosten öS 1385,-, der Esstisch in der Auslage statt öS 39.990,- nur mehr öS 20.000,-.

1., Wildpretmarkt 9, Mo-Fr 10-18, Sa 10-14 Uhr.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige