Trainingszubehör: Trendsporteln

Stadtleben | aus FALTER 29/01 vom 18.07.2001

Bike Attack Das Drahtesel-Eldorado im zweiten Bezirk mit dem an die Lebensmittelkette "Billa" angelehnten Schriftzug ist Spezialist in Sachen Räder von Mountainbike bis BMX. Auch beim Zubehör gibt es bis hin zu den schlauchlosen Reifen so ziemlich alles, was das Radlerherz begehrt. Neben Fahrrädern kann man im Bike Attack auch die passende Kleidung für die Radtour (wie etwa Gore Tex-Bike Wear) erstehen. Auf der Homepage gibt es tolle Action-Fotos von heimischen Fahrradabenteurern zu bewundern.

2., Praterstr. 25, www.bike-attack.at, Tel. 214 53 81, Mo-Fr 10-18, Sa 10-16 Uhr.

Tonys Laufshop Egal um welchen Läufer-Typ es sich handelt, Tony Nagy kennt sie alle. Seit 18 Jahren verkauft der Marathonläufer und Laufexperte in seinem Fachgeschäft alles, was der Läufer so braucht. Doch in Tonys Laufshop findet man nicht nur die passenden Schuhe, ein hübsches Lauf-Outfit und sonstiges Zubehör, sondern bekommt auch noch die Philosophie des Laufens mitgeliefert. Damit jeder Kunde professionell beraten werden kann, müssen auch alle Angestellten des Laufshops praktizierende Marathonläufer sein.

2., Praterstraße 21, Tel. 216 62 88, Mo-Fr 10-18, Sa 10-16 Uhr.

Yummi Das Skater-Geschäft im sechsten Bezirk verkauft zwar immer noch die verschiedensten Skateboards, Achsen und Räder, aber wer ein echter "Old School"-Skater sein möchte, der gibt sich mit einem Brett unter den Füßen alleine sicher nicht zufrieden. Deshalb gibt es im Yummi von der Mütze über die unter die Boxershort rutschende Hose bis zu den Schuhen die passende (ohne tierische Materialien hergestellte) Bekleidung zum Glück auf vier kleinen Rollen und den Hardcore/Punk/Ska-Soundtrack zum Skaten auf CD oder Vinyl dazu.

6., Stumperg. 31, www.yummi.at, Tel. 595 36 12, Mo-Fr 12-18, Sa 11-17 Uhr.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige