Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 30/01 vom 25.07.2001

Sex: Warum?

Ich mag Frauen, ehrlich. Viele begehre ich, und manche liebe ich sogar. Und doch frage ich mich manchmal: Warum eigentlich? Sie haben merkwürdige Körper, ihre Gedankengänge sind oft nicht nachvollziehbar, sie haben einen - sagen wir - eigenen Humor, und sie empfinden Gefühle auf Frequenzen, die Männer nicht wahrnehmen können. Kurz: Frauen sind anders. Ich weiß schon, dass es genau die Differenz sein soll, die sie für Männer so interessant macht. Aber als Erklärung ist mir das zu dürftig: Wenn ich alles, was anders ist als ich, lieben würde, hätte ich viel zu tun. Nein, die Sache ist komplizierter. Also: WARUM? Antworten in den kommenden Wochen. W. K.

Fussball: Oliver verde Seit Oliver Lederer vor ein paar Jahren im Supercupfinale wenige Minuten vor Schluss eingewechselt und wenige Minuten später (nach einer hitzigen Attacke) auch schon wieder ausgeschlossen wurde, hat der Rapid-Nachwuchsspieler meine Sympathien. Besorgt verfolge ich die Karriere des begabten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige