Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 31/01 vom 01.08.2001

Sex: Warum? (1)

Warum finden Männer Frauen so toll? These eins: weil sie keinen Penis haben. Stattdessen haben sie etwas zwischen den Beinen, was schon deshalb neugierig macht, weil es so mysteriös ist. Wie die Frau ist auch die Vagina zunächst oft verschlossen wie eine Muschel (deshalb auch: "Muschi"), aber wenn man sie gut behandelt, ist sie so schön, so sensibel, so geil und so unergründlich wie nichts sonst auf der Welt. Der Penis hingegen ist ein vergleichsweise geheimnisloses Organ. Seine beste Eigenschaft besteht darin, dass er so gut in die Vagina passt. Can't beat that feeling! Kein Wunder, dass Männer nicht genug davon bekommen können. (Nächste Woche: Schamhaare - pro und contra.) W. K.

Fussball : Rätsel Ried

Alles redet von Ried-Trainer Alfred Tatar, der von den Sportreportern für einen Philosophen gehalten wird, weil er als Kicker einmal schwarz lackierte Fingernägel hatte. Keine Frage, der Mann ist ein Thema. Seltsam nur, dass niemand die Frage stellt, wie Tatar zu


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige