Best of Vienna: Kinderbäder

Stadtleben | aus FALTER 31/01 vom 01.08.2001

Hausmeister hin, Krampfadern her, das Gänsehäufel ist und bleibt die Nummer eins unter den Wiener Bädern. Auch oder besser gerade unter dem Stichwort "kinderfreundlich" ist das Gänsehäufel die Nummer eins! Denn welches Bad kann schon mit einer Diamantenwelle aufwarten? Die Nautic-Wellenmaschine verwandelt das 60 Meter lange Becken in ein tosendes Meer: Über einen Meter hoch und 13 Meter lang sind die Wellen. Die Maschine kann auch noch vier verschiedene Wellentypen erzeugen. Der nasse Wahnsinn findet zu jeder vollen Stunde, bei großem Andrang zu jeder halben Stunde statt und dauert sieben Minuten. Außerdem gibt es im Gänsehäufel Minigolf, Hüpfburg, Schach, Fußballplatz, Beachvolleyballplatz, ein Kasperltheater, Tischtennistische und einen Wasserspielgarten.

Gänsehäufel, 22., Moissig. 21, Mo-Fr 9-20 Uhr, So, Fei 8-20 Uhr, Tel. 269 90 16

"Best of Vienna", Vol.1/01, ist um öS 49,- im Falter-Bookshop (www.falter.at), Tel. 536 60-28, oder im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige