Weinwerter Preis 219: PE3EPBA!

Stadtleben | aus FALTER 34/01 vom 22.08.2001

Über Bulgarien als Weinbauland ist hierzulande ungefähr genauso wenig bekannt wie im Rest der Welt. Private Erzeuger von Rang und Namen gibt es immer noch kaum, die ehemalig staatlichen Riesengenossenschaften liefern aber ganz brauchbare Qualitäten. Zum Beispiel Dve Mogili, ein Tochterbetrieb der Staatskellerei in Ruse an der Donau. Für den Hamburger Weinversand Hawesko wird hier selektierter und 36 Monate in Fässern gelagerter Cabernet Sauvignon als "Zar Simeon" in bombastische Flaschen abgefüllt, die 95er Reserve duftet nach gerösteten schwarzen Ribiseln mit Kräutern, trinkt sich fein und einfach, hinterlässt ein beeriges Zeichen am Gaumen.

Preis: öS 119,90 Wertung: 3/5 gut

Zar Simeon 95 Reserve, bei Wine Company, 19., Heiligenstädter Str. 50-52, Tel. 0810 / 008879.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige