Bilderbuch

Kultur | aus FALTER 35/01 vom 29.08.2001

Petter Hegre nennt seinen Fotoband schlicht "My Wife". In der Tat: Alle Fotos zeigen seine Frau Svanborg, die der norwegische Fotograf (Jahrgang 1969) seit der ersten Begegnung der beiden fotografiert hat. Allenfalls sind noch ihr Mann, eine Liebhaberin oder Körperteile derselben zu sehen. Ansonsten: Svanborg oder Körperteile derselben. Primäre und sekundäre Geschlechtsorgane sowie sexuelle Handlungen spielen eine eher große Rolle. Eigentlich sei Svanborg scheu. Sagt ihr Mann. "Dieses Buch ist das größte Geschenk der Liebe, das man mir machen konnte." Sagt Svanborg.

Petter Hegre: My Wife. Zürich / New York 2001 (Edition Stemmle). Zahlreiche Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß, öS 564,- / K. N.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige