Weinwerter Preis 220

Stadtleben | aus FALTER 35/01 vom 29.08.2001

Ein Krimi

Das Weingut Himmelbauer aus Untermarkersdorf gibt es nicht nur seit ewigen Zeiten (1670!), es spielt auch im neuesten Polt-Krimi von Alfred Komarek, dem vielseitigen Beschreiber des Ausseerlandes und legendären Autor des sonntäglichen "Flohmarktes" (ja, damals konnte man noch Ö3 hören!), eine Rolle. Der 97er Cabernet Sauvignon, aber auch der 2000er St. Laurent kann sich sehen lassen: kühler Rumtopf-Duft, Zwetschken, Beeren und frische Kräuter, filigrane Frucht und knackiger Wohlgeschmack am Gaumen, feingliedrig und feminin. Weil auch eine Köchin des Schwarzen Kameels im Buch vorkommt, gibts den Wein dort, das Buch auch.

Preis: öS 110,- Wertung: 3/5 gut

St. Laurent 2000, Weingut Himmelbauer, beim Schwarzen Kameel, 1., Bognerg. 5, Tel. 533 89 67.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige