Tier der Woche

Stadtleben | Peter Iwaniewicz | aus FALTER 35/01 vom 29.08.2001

Medienstars

Wenn jemand in einer Talkshow sagt: ,Ich habe mein Meerschweinchen gegessen, und jetzt tut es mir Leid', dann ist es eigentlich wurscht, ob der das erfunden hat oder obs wahr ist." Dies sagte ATV-Gesprächsmeister Dieter Moor in der Sendung "Willkommen Österreich" und charakterisierte damit recht treffend den Nachrichtenwert vieler Magazine. In dieser Kolumne hingegen können Sie sich immer darauf verlassen, dass alle Informationen im bewährten "Triple check"-Verfahren geprüft wurden (ohne Cross-Check und Re-Check kein Lohn-Scheck). Willkommen zu einer Rundreise durch die Highlights sommerlicher Pressemeldungen:

England: Eine Studie über die Ursachen von Heimweh zeigte auf, dass 35 Prozent der Befragten ihre Haustiere am meisten vermissen. Elf Prozent davon würden sogar regelmäßig mit ihren kleinen Lieblingen telefonieren. Wundern Sie sich also nicht, wenn jemand neben Ihnen ins Telefon bellt.

Indien/Deutschland: Die Polizei in Orissa will den Nachrichtentransport per Brieftauben


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige